Home Deutsch Geschichte Gesellschaft Umwelt Kunst Musik          
 
   
 

Darwin und die Folgen

 

Eine Einführung in die Geschichte der Evolutionsforschung

 
 

Das Jahr 2009 war das Darwin-Jahr schlechthin. Am 12. Februar konnte man seines 200. Geburtstages gedenken. Und vor 150 Jahren veröffent-lichte er sein Hauptwerk „Von der Entstehung der Arten", das zu einer grundlegenden Änderung der bis dahin geltenden Sichtweise über die
Entstehung und Entwicklung des Lebens führte. Die moderne Biologie ist ohne die wissenschaftliche Arbeit Darwins nicht denkbar.

 

Das hier angebotene Material gibt einen Einblick in das Leben und Wirken Charles Darwins. Es wird dann der Bogen gespannt zu der Arbeit Gregor Mendels und seinen Erkenntnissen zur Vererbungslehre. Schließlich wird die moderne DNA-Forschung in den Blickpunkt gerückt bis hin zum Klonschaf Dolly.

 

Zu den einzelnen Themenstellungen gibt es entsprechende Bearbeitungs-bögen. Am Ende jedes Kapitels wird der Stoff durch ein zusammen-fassendes Rätsel wiederholt. Zu allen Aufgabenstellungen gibt es entsprechende Lösungsblätter.

 

Die Kapitel:

  • Charles Darwin

  • Johann Gregor Mendel

  • Die Entschlüsselung des Erbgutes

  • Lösungen

 

  103 Seiten inkl. Lösungen 

   

  PDF-Beispieldatei (Arbeitsblatt) öffnen
   

  Im Buch blättern (mit linker Maustaste oder Menü)
   

  Darwin und die Folgen - 11,50 EUR (PayPal)
   
   

   
 
 

Urige Zeiten

 

Ein Streifzug durch die Urgeschichte der Menschheit

 
 

Die überaus spannende Entwicklungsgeschichte der Menschheit habe ich in meiner Darstellung "Urige Zeiten" dokumentiert. In vier großen Abschnitten werden Erdgeschichte und menschliche Evolution verständlich aufgearbeitet.

 

1. Geschichtsbuch Erde

In diesem Kapitel geht es um die Grundlagen der Erdgeschichte und ihre wissenschaftliche Aufarbeitung, die es erst möglich macht, dass die Entwicklung der Menschheit quasi "aus der Erde heraus" gedeutet werden kann.

 

2. Die Eiszeit

In diesem wichtigen Zeitabschnitt entwickelte sich der moderne Mensch. Beschrieben wird die Ursache der Vereisung und ihre Auswirkung auf die Lebewesen jener Zeit.

 

3. Der Weg des Menschen

Die Frage nach dem "Woher?" des Menschen beschäftigte die Forscher seit jeher. Die Darstellung bemüht sich um eine chronologische Aufarbeitung der menschlichen Evolution anhand geschichtlicher und moderner Quellen.

 

4. Lebensbilder

In möglichst lebensnahen Schilderungen werden die Lebensbedingungen unserer Vorfahren vom Vormenschen bis zum Homo Sapiens Sapiens beschrieben.

 

+ Arbeitsblätter

Zur Unterstützung der Erarbeitung im Unterricht stehen 31 Arbeitsblätter zur Verfügung.

 

+ Lexikon

Das Lexikon erklärt alle Fachbegriffe, die in den "Urigen Zeiten" verwendet werden. 

  129 Seiten inkl. 31 Arbeitsblätter 

   

  PDF-Beispieldatei (Arbeitsblatt) öffnen
   

  Urige Zeiten - Download (kostenlos)
   
   

   
 
 
 

In der Steinzeit

 

Ein Ausflug in das Leben unserer unmittelbaren Vorfahren

 

 

Die Beschäftigung mit der Steinzeit macht Schülerinnen und Schülern trotz Multimedia und Online-Hysterie nach wie vor Spaß. Das mag sicher daran liegen, dass der „Urmensch in uns“ immer noch existiert. Die elementaren Erfahrungen der menschlichen Entwicklungsgeschichte bestimmen in weitaus größerem Maße unser Handeln und Tun als wir glauben - so meinen es jedenfalls heutige Gehirnforscher.

 

Die hier angebotenen Arbeitsmaterialien wurden so konzipiert, dass sie parallel zu einem Lehrbuch oder als singulärer Kompaktkurs eingesetzt werden können. Die Darstellung ist wissenschaftlich korrekt, ohne die Schülerinnen und Schüler mit all zu viel Wissenschaftlichkeit zu behelligen. Auf Begrifflichkeiten wie etwa "Homo rudolfensis“ oder gar „Australopithecus ramidus“, die in die neuere Diskussion um die Menschwerdung eingeflossen sind, wird nicht näher eingegangen.

 

Das Material ist projektorientiert und eignet sich prinzipiell auch zur Freiarbeit, wenn genügend Sekundärliteratur mit gutem Bildmaterial vorhanden ist. Mit wenigen Ausnahmen enthält jedes Arbeitsblatt entsprechende Aufgabenstellungen. Viele Seiten sind als OH-Projektionen angelegt und liefern Diskussionsstoff für die ganze Klasse.

 

Folgende Kapitel werden "In der Steinzeit" behandelt:

  • Vorgeschichte

  • Altsteinzeit

  • Jungsteinzeit

  • Ausblick

  • Spiel & Spaß

 

59 Seiten

   

  Im Buch blättern (mit linker Maustaste oder Menü)
   

  In der Steinzeit - 7,50 EUR (PayPal)
   
   

   
 
 
   
 

Lernprojekt Allgemeinwissen (1)

 

Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts

 

 

Bei diesem Material geht es darum, Allgemeinwissen der deutschen Geschichte auf Grund durchgehender Systematik gewissermaßen zu verinnerlichen. Natürlich lässt sich darüber streiten, was heute als Allgemeinwissen definiert werden muss. Allerdings kann es sicher nicht schaden, diese Definition einfach vorzugeben, denn wissen kann man - wie PISA gezeigt hat - nie genug. Nicht zuletzt wirken gerade auch Geschichte und Politik des letzten Jahrhunderts bis heute nach und beeinflussen das Zusammenleben der Menschen in Europa.

 

Das Lernprojekt Allgemeinwissen (1) ist vierteilig aufgebaut:

 

Teil I - 51 gegliederte Lernkarten

  • Frage und Lernaufgabe

  • Antwort und Lerntext

  • Lernkontrolle

  • Lösungen und Hinweise auf weiter führende Quellen

Teil II - begleitende Arbeitsvorschläge

 

Teil III - Deutschland-Quartett

 

Teil IV - Lernprogramm für den PC

  • Multiple Choice entsprechend den 51 Lernkarten

  • Lernen in Abschnitten mit sofortiger Kontrolle (richtig-falsch) und Auswertung am Abschnittsende - zurück "ab..." möglich

  • Gesamtlernen mit sofortiger Kontrolle und abschließender Auswertung

51 gegliederte Lernkarten + 36 Seiten Begleitmaterial 

  + Lernprogramm

   

  Im Buch blättern (mit linker Maustaste oder Menü)
   

  Lernprojekt 1 - 10,00 EUR (PayPal)
   
   

   
   
 
 
 

Lernprojekt Allgemeinwissen (2)

 

Die Antike / Ägypten - Griechenland - Rom

 

 

Das Lernprojekt Allgemeinwissen (2) liegt zunächst als Lernprogramm für den PC vor und ist exakt so aufgebaut wie das Programm des Lernprojekts Allgemeinwissen (1). Entsprechende Arbeitsblätter werden folgen.

 

Lernprogramm für den PC

  • Multiple Choice

  • Lernen in Abschnitten entsprechend der drei Teilgebiete mit sofortiger Kontrolle (richtig-falsch) und prozentualer Auswertung am Abschnittsende - zurück "ab..." möglich

  • Gesamtlernen mit sofortiger Kontrolle und abschließender Auswertung

 

selbstausführendes Lernprogramm für PC

   

  Beispielbild öffnen
   

  Lernprojekt 2 - 6,00 EUR (PayPal)
   
   

   
 
 
 

100 Jahre - 100 Fragen

 

Ein fächerübergreifendes Projekt zum 20. Jahrhundert

 

 

Der hier vorliegende Band „100 Jahre – 100 Fragen“ lässt noch einmal das 20. Jahrhundert Revue passieren. Das zunächst Fächer übergreifende Projekt beschäftigt sich mit wichtigen, interessanten, herausragenden, rührenden, bestürzenden, aber auch nebensächlichen Ereignissen des über weite Strecken dramatischen letzten Jahrhunderts. Für jedes Jahr wird ein Beispiel aus einem der Bereiche Geschichte/Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Persönlichkeiten, Wissenschaft/Technik, Natur/Umwelt und Kultur angeboten. 

 

Davon ausgehend kann das Jahrhundert anhand einer thematischen Stichwortliste mit mehr als tausend Wörtern weiter erforscht werden. Diese Liste kann natürlich beliebig erweitert werden. Die Forschungsergebnisse werden je nach Ideen und Geschmack veröffentlicht, vorgeführt oder dokumentiert – mit Texten, Bildern, in Themenheften oder an der Wandtafel inklusive Zeitstrahl. Natürlich ist es auch möglich, sich im Fachunterricht auf einen Themenaspekt zu beschränken: etwa im Biologieunterricht auf das Thema Natur/Umwelt.

 

Dieses Material wurde bis 2006 beim Verlag an der Ruhr unter dem Titel „Projekt 20. Jahrhundert“ angeboten und ist dort nicht mehr im Programm.

  93 Seiten + 31 Arbeitsblätter 

   

  Im Buch blättern (mit linker Maustaste oder Menü)
   

  100 Jahre - 100 Fragen - 12,00 EUR (PayPal)
   
   
   

 
 
 

Das Alte Ägypten

 

Materialien und Arbeitsblätter zu einer erstaunlichen Kultur

 

 

Das Material bietet einen umfassenden Überblick über Leben und Werk der alten Ägypter. Nach einem kurzen Ausblick in das moderne Ägypten werden zunächst die geografischen Gegebenheiten des Landes (Atlasarbeit, Kartenarbeit, Lage im Gradnetz, klimatische Bedingungen) geklärt. Die einführenden Arbeitsblätter können auch als Grundkurs zum Thema "Wüste" eingesetzt werden. Grundlegende Begriffe wie Oase, Bewässerungssysteme, Lebensbedingungen in der Wüste, auf die später zurückgegriffen wird, werden eingeführt. Der Einstieg ins Alte Ägypten beginnt mit der Einordnung in die Zeit.

 

Folgende Themenschwerpunkte werden im Verlauf der Arbeit behandelt:

  • Ägypten - Wüstenland und Niloase

  • Die Pharaonenherrschaft und die staatliche Ordnung

  • Das Weltbild und der Glaube der alten Ägypter

  • Die Großbauten am Beispiel der Pyramiden

  • Das Alltagsleben - Menschen am Nil

  • Altägyptische Kultur am Beispiel der Hieroglyphen

Wichtig erscheint auch der Versuch, die Materialien aus dem Blickwinkel der alten Ägypter heraus anzulegen, um ein wenig ihr Gedankengebäude zu vermitteln. Dieses zu begreifen, ist schon für Erwachsene schwer genug. Die alten Ägypter hatten ein sehr komplexes Weltbild in Bezug auf Leben und Tod, das bis heute auch für renommierte Ägyptologen kaum nachvollziehbar ist. Nicht umsonst rätselt man zum Beispiel an der tatsächlichen Bedeutung der großen Pyramiden: Waren sie gigantische Grabmäler? Waren sie geografische Bezugspunkte? Waren sie kosmische Wegweiser? Es wird noch Vieles zu klären sein. Ein klein wenig Aufklärung bieten diese Materialien schon für Schülerinnen und Schüler.

 

  117 Seiten 

   

  Im Buch blättern (mit linker Maustaste oder Menü)
   

  Das Alte Ägypten - 12,00 EUR (PayPal)
   
   

   
 
 
 

Echt super, die Ägypter!

 

Ein Lese- und Arbeitsheft über Land und Leute im alten Ägypten

 

 

Das alte Ägypten ist immer noch ein faszinierendes Thema im Unterricht. In diesem Heft werden die wesentlichen Merkmale des Landes am Nil abgehandelt: das Leben in der Wüste und am Fluss, die Herrschaft der Pharaonen an exemplarischen Beispielen, Glaube und Totenkult, das Alltagsleben, die Großbauten, Hieroglyphen, Papyrus usw.; zahlreiche Abbildungen.

 

Das Material eignet sich als Leseheft, aber auch als Arbeitsmaterial. Aufgabenstellungen sind vorhanden. Interessant ist die Übertragung altägyptischer Vorstellungen in Form von Zeitungsmeldungen aktueller Art: aus der Bildzeitung wird die "Nilzeitung", aus Bravo "Kroko", aus dem Spiegel das Nachrichtenmagazin "Papyrus".

  47 Seiten 

   

  Im Buch blättern (mit linker Maustaste oder Menü)
   

  Echt super, die Ägypter! - 6,50 EUR (PayPal)